Wonach suchen Sie?
Schliessen

Die bezaubernde Verbindung zwischen Schlaf und Märchen: Wie Geschichten uns helfen, einzuschlafen.

Schlaf und M√§rchen haben eine enge Verbindung zueinander. Das Erz√§hlen von M√§rchen kann Kindern helfen, sich zu beruhigen und einzuschlafen. M√§rchen √∂ffnen den Zugang f√ľr eine Fantasiewelt, k√∂nnen die Vorstellungskraft anregen und haben meistens ein Happy End sowie einen moralischen Inhalt.

Was Märchen können

Nicht nur Kinder profitieren vom Vorlesen von M√§rchen vor dem Schlafengehen. Auch f√ľr Erwachsene kann das Lesen von Geschichten entspannend sein, den Stress des Tages vergessen zu lassen und den Geist auf eine positive Art und Weise zu besch√§ftigen.

Dar√ľber hinaus kann der Schlaf selbst auch als eine Art M√§rchenwelt betrachtet werden, da wir im Traum oft eine Fantasiewelt erleben, die in unserer Wachwelt nicht m√∂glich ist. Der Schlaf hilft uns, uns zu erholen und neue Energie zu tanken, um uns auf den n√§chsten Tag vorzubereiten.

In welchen Märchen spielt der Schlaf eine wichtige Rolle?

Es gibt viele Märchen, in denen Schlaf ein zentrales Thema ist. Gerne stellen wir diese zum Vor- oder selber lesen vor. Vielleicht ist ja die eine oder andere Geschichte dabei, die Sie noch nicht kennen.

Dornröschen

In diesem bekannten M√§rchen der Gebr√ľder Grimm f√§llt die Prinzessin in einen hundertj√§hrigen Schlaf, nachdem sie sich an einer Spindel gestochen hat. Der einzige Weg, sie zu erl√∂sen, ist ein Kuss von einem Prinzen.

Der Froschkönig

In dieser Geschichte muss die Prinzessin den Frosch k√ľssen, damit er sich in einen Prinzen verwandelt und sie ihre verlorene goldene Kugel zur√ľckbekommt. Am Ende des M√§rchens wird erw√§hnt, dass die Prinzessin und der Prinz friedlich schlafen. Auch dieses M√§rchen stammt aus der Feder der Gebr√ľder Grimm.

Schneewittchen

In diesem M√§rchen, ebenfalls von den Gebr√ľder Grimm, wird Schneewittchen von einem Fluch betroffen und f√§llt in einen tiefen Schlaf, der nur durch einen Kuss von ihrem Prinzen aufgehoben werden kann.

Der gestiefelte Kater

(Autor: Charles Perrault): In dieser Geschichte trickst der Kater den bösen Zauberer aus, indem er ihn in einen tiefen Schlaf versetzt, um den König zu retten.

Aschenputtel

In diesem M√§rchen der Gebr√ľder Grimm f√§llt Aschenputtel oft in einen tiefen Schlaf, wenn sie von ihrem harten Leben bei ihrer Stiefmutter und ihren Stiefschwestern tr√§umt.

Die Schöne und das Biest

In diesem Märchen, geschrieben von der französischen Schriftstellerin Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve, verfällt der Prinz, der von einer Zauberin in ein hässliches Biest verwandelt wurde, in einen tiefen Schlaf, nachdem er von einem Giftpfeil getroffen wird. Die Schöne, die sich in das Biest verliebt hat, kann ihn nur durch einen Kuss erwecken.

Die sieben Raben

(Autoren: Gebr√ľder Grimm): In diesem M√§rchen schl√§ft der j√ľngste Sohn des K√∂nigs unter einem Baum ein, w√§hrend er auf seine sechs Br√ľder wartet, die sich in Raben verwandelt haben. Als er aufwacht, sind seine Br√ľder verschwunden und er muss eine lange Reise antreten, um sie zu retten.

Die Wirkung auf Geist und Körper

M√§rchen sind seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Kultur. Sie k√∂nnen uns helfen, unsere √Ąngste zu √ľberwinden und unsere Tr√§ume zu verwirklichen. Durch die Verbindung von Schlaf und M√§rchen k√∂nnen wir uns in eine Fantasiewelt begeben, die uns in unseren Tr√§umen weiter begleiten kann. Lassen Sie sich von den M√§rchen inspirieren und genie√üen Sie die wohltuende Wirkung auf Ihren Geist und K√∂rper.

Nat√ľrlich hilft auch die passende Kulisse aus Matratze, Systemrahmen sowie Duvet und Kissen, um sich ganz auf die M√§rchenwelt einzulassen. 

Gute Nacht und s√ľ√üe Tr√§ume!

Ihr Weg zu den roviva Produkten:

Matratzen

Unsere Matratzen zum Wohlf√ľhlen.

Unsere Matratzen

Händlersuche

Kompetente Beratung in Ihrer Nähe.

Finden Sie Ihren Fachpartner

Showroom

Entdecken Sie das komplette roviva Sortiment auf rund 500 m2 Ausstellungsfläche.

Unser Showroom