What are you looking for?
Close

27 Jahre bei roviva: Eine Schlafberaterin mit Herz und Erfahrung

Erfahren Sie in unserem neuesten Blogbeitrag mehr ĂŒber Monika Bodenmann, die seit unglaublichen 27 Jahren bei roviva arbeitet. Monika spricht ĂŒber ihre Erfahrungen im Umgang mit Nadeldrucker, Schreibmaschinen und den Wandel hin zu modernen PCs und E-Mails. Lesen Sie außerdem, wie sie als Schlafberaterin im Showroom die unterschiedlichen BedĂŒrfnisse der Kunden herausfindet und warum sie den Kundenkontakt schĂ€tzt.

Monika, Du bist seit 27 (!) Jahren bei roviva! Was war Dein erster Eindruck, als Du im Juni 1997 im Unternehmen als Sachbearbeiterin im Innendienst angefangen hast?

Monika (lacht): Ganz ehrlich: Ich dachte, hier bleibe ich nicht lange. Bei meinem vorherigen Arbeitgeber war alles viel moderner. Mails und zeitgemĂ€sse PC’s gab es bei roviva noch nicht. Dank des tollen Teams und der grossen SelbstĂ€ndigkeit gab ich dem Unternehmen trotz anfĂ€nglichen Bedenken eine Chance und konnte den Wandel der Technik im BĂŒro vorantreiben und miterleben.

Was waren die grössten Änderungen im Bereich BĂŒrotechnik, welche Du miterlebt hast?

Monika: Wir hatten Fax, Schreibmaschine und Nadeldrucker. Telefonnummern suchten wir in analogen TelefonbĂŒchern und google gab es in dieser Form wie heute natĂŒrlich auch noch nicht. Mit der EinfĂŒhrung von E-Mail, modernem Drucker und unserem ERP-System Abacus wurde vieles einfacher.

Vermisst Du etwas aus dieser Zeit?

Monika: Ich glaube, durch die Modernisierung ist der Alltag trotz vielen Erleichterungen hektischer geworden. Die Erwartung an eine stÀndige Erreichbarkeit ist aus meiner Sicht gestiegen.

Wie organisierst Du Deinen Arbeitsplatz um den Überblick ĂŒber die verschiedenen TĂ€tigkeiten zu behalten?

Monika: Ich setze mir im Outlook Erinnerungen mit meinen zu erledigenden Aufgaben. Auch die Beratungstermine in unserem Showroom werden im Outlook-Kalender eingetragen und unter den BeraterInnen verteilt.

Du hast vor roviva als Beraterin bei einem Radio- und TV-FachgeschÀft gearbeitet. Wie war Dein beruflicher Werdegang bis dahin?

Monika: Nach Abschluss der obligatorischen Schuljahre war ich ein Jahr Aupair in Genf. Im Anschluss an meinen Sprachaufenthalt machte ich eine Lehre als Telefonistin und besuchte nebenher die Handelsschule. Danach leitete ich in Wilderswil und spĂ€ter in Interlaken die Tennishalle. Ich war zustĂ€ndig fĂŒr den Empfang, den Shop, die TurnierfĂŒhrung, die Betreuung der Besucher und vieles mehr. Das war eine sehr spannende Zeit. Nach meinen Jahren beim Radio- und TV-FachgeschĂ€ft startete ich dann bei roviva – und bin bis heute geblieben 😊

Du hattest also immer wieder Kundenkontakt, auch jetzt, als Beraterin in unserem Showroom. Was magst Du besonders an der Kundenbetreuung?

Monika: In meiner jetzigen TĂ€tigkeit als Schlafberaterin erfahre ich bei jedem Besuch andere und neue Geschichten. Spannende Geschichten, die man nicht jeden Tag hört, aber auch traurige Schicksale, welche mich sehr berĂŒhren. In diesen Momenten wĂŒrde ich die betroffene Person am liebsten in den Arm nehmen. Die Einblicke, die wir bei den Beratungen erhalten, sind sehr persönlich, da wir ja sozusagen in die Schlafzimmer «gĂŒggsle». Der grösste Teil der BesucherInnen ist dankbar fĂŒr die unverbindliche Beratung.

Wie findest Du die verschiedenen BedĂŒrfnisse der unterschiedlichen Kunden heraus? Wie gehst Du bei einer Schlafberatung vor?

Monika: Ich stelle so viele Fragen wie möglich: Fragen zur Gesundheit, zum Schlaf- und Einschlafverhalten, zum WĂ€rmeempfinden und zu den Materialvorlieben. So kann ich im GesprĂ€ch bereits in Gedanken die möglichen Matratzen und Einlegerahmen herausfiltern und die Auswahl mit den Besuchern durchgehen. Mir ist wichtig, dass sich die Kunden bei den Beratungen wie im eigenen Schlafzimmer fĂŒhlen und sie die Produkte ungestört probeliegen können.

Vielen Dank Monika fĂŒr den interessanten Einblick in Deine Arbeitswelt. Wir sind dankbar fĂŒr Deine langjĂ€hrige Treue und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre.

WĂŒnschen Sie eine unverbindliche Beratung? Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei unseren SchlafberaterInnen. 

Termin vereinbaren

Ihr Weg zu den roviva Produkten:

Matratzen

Unsere Matratzen zum WohlfĂŒhlen.

Unsere Matratzen

HĂ€ndlersuche

Kompetente Beratung in Ihrer NĂ€he.

Finden Sie Ihren Fachpartner

Showroom

Entdecken Sie das komplette roviva Sortiment auf rund 500 m2 AusstellungsflÀche.

Unser Showroom