What are you looking for?
Close
Anderen Topper wählen

dream-away latex topper zur Fixierung

Anderen Topper wählen
dream-away latex topper zur FixierungKuscheliger Schlafgenuss

Maximieren Sie den Schlafgenuss mit einem kuscheligen Matratzentopper aus der Linie dream-away.

  • Naturpolster-Auflagen fĂĽr ein gesundes und trockenes Schlafklima
  • roviva SilverskinAg schĂĽtzt vor Hausstaubmilben und unangenehmen GerĂĽchen
  • Dynamische Druckentlastung fĂĽr schwebendes LiegegefĂĽhl

Verwendete Materialien

Schweizer Schurwolle | roviva

Schweizer Schurwolle

Durch die starke Kräuselung sorgt sie für eine hohe Lufthaltigkeit. Bei Kälte schützt sie, weil sie Wärme zurückhält. Bei Hitze wirkt sie thermoregulierend und kühlt. Swisswool Zertifikat.

Tussah-Seide | roviva

Tussah-Seide

Die feine, weiche Wildseide ist äusserst hautverträglich. Sie wirkt stark temperaturausgleichend, sorgt so in heissen wie in kalten Nächten für ein Wohlgefühl. Oeko-Tex Standard 100.

Talalay 100%-Naturlatex | roviva

Talalay 100%-Naturlatex

Hochelastischer Naturlatex, hergestellt nach dem aufwendigen Talalay-Produktionsverfahren und aus 100% Naturkautschuk des Hevea-brasiliensis-Baumes, bietet dieses nachhaltige Material unĂĽbertroffenen Liegekomfort. FSC- und Rainforest-Alliance-Zertifizierung sowie Cradle-to-Cradle-Gold-Level-Auszeichnung.


Kern und Komfort

Diese Premium-Matratzenauflage aus druckentlastendem original Talalay 100%-Naturlatex schenkt ein sanftes, klassisches Boxspring-GefĂĽhl.

Kernhöhe 5 cm, Topperhöhe ca. 7 cm.

Anwendung

Topper mit Reissverschluss zur Fixierung auf dream-away Matratze.

Bei einer Bestellung zusammen mit einer Matratze dream-away wird der Topper bereits werkseitig mit Reissverschluss auf die Matratze montiert und das Matratzendeckblatt für die Abdeckung des Toppers verwendet. Bestellen Sie den Topper nachträglich nach, so können Sie durch Abnehmen Ihres dream-away Matratzendeckblattes und dessen Fixierung auf dem Topper diesen einfach mit Reissverschluss auf Ihrer bisherigen Matratze fixieren.

AusfĂĽhrungen

Der Matratzentopper dream-away ist in der Ausführung GrandeHygiène erhältlich. Bei der Ausführung GrandeHygiène sind edle Naturpolsterauflagen wie Schweizer Schurwolle, Schweizer Alpakawolle und Tussah-Seide versteppt. Sie bewirken ein natürliches und trockenes Schlafklima. roviva SilverskinAg blockiert die Vermehrung von Hausstaubmilben und deren Allergenen. Der Bezug ist waschbar und bietet entscheidende Hygienevorteile.

Preise

 

Sämtliche Preise sind empfohlene Verkaufspreise in Schweizer Franken (CHF). Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Produktevergleich

Sind Sie unsicher, welcher Topper Ihre Schlafbedürfnisse optimal bedient? Wir haben die Lösung.

Topper vergleichen


FAQ

  • Wie wird die Matratze am Besten gereinigt?

    Zur regelmässigen Reinigung reicht das schonende Absaugen der Matratze.

    Alle abnehmbaren Matratzenbezüge können chemisch trockengereinigt werden. Waschbare Versionen sind speziell gekennzeichnet. Bitte beachten Sie den Pflegehinweis (eingenähte Etikette).

  • Darf die MatratzenhĂĽlle gewaschen werden?

    FĂĽr die waschbaren Varianten mit Naturpolster-Auflagen ist der Wollwaschgang, Handwaschgang oder der Schonwaschgang bei maximal 30° C zu wählen. Verwenden Sie fĂĽrs Waschen nur Wollwaschmittel und befĂĽllen Sie die Waschtrommel nur zu 1/3.

    MatratzenhĂĽlle nicht schleudern.

    Bitte beachten Sie die eingenähten Pflegehinweise.

  • Ist eine direkte Sonneneinstrahlung fĂĽr die Matratze schädlich?

    Vermeiden Sie direkte Sonnenbestrahlung Ihres enthĂĽllten Matratzenkerns.

  • Wie entstehen Stockflecken?

    Stockflecken (Schimmel) können sich bei niedriger Raumtemperatur und mangelnder Luftzirkulation (z.B. Kastenbetten) bilden.

  • Welches ist die ideale Raumtemperatur?

    Eine Raumtemperatur von 16-20 C° bei einer Luftfeuchtigkeit von 45-60% ist ideal für Ihre Matratze.

  • Wie bleibt die Matratze frisch?

    Regemässiges Lüften des Schlafzimmers garantiert ein gesundes und angenehmes Klima für Sie und Ihre Matratze.

    Die Matratzenauflagen müssen atmen, um die während der Nacht aufgenommene Feuchtigkeit am Tag wieder an die Luft geben zu können. Lassen Sie deshalb die Matratze vor dem Einbetten mindestens eine halbe Stunde auslüften.

  • Muss die Matratze gewendet werden?

    Ja. Wenden Sie die Matratze regelmässig (auch in Längsrichtung), z.B. wenn Sie die Bettwäsche wechseln. So können sich die Materialien besser erholen, und eine einseitige AbnĂĽtzung wird vermieden.

  • Keine passende Antwort gefunden?

    Wir sind fĂĽr Sie und Ihre Fragen da. Kontaktieren Sie uns ĂĽber unser Kontaktformular.

275 ans roviva