roviva

Allgemein

16. Januar 2019 |

roviva im 4-Sterne-Hotel

5.-Aussenansicht-Winter_BLOG

7.4 Millionen: So viele Hotelübernachtungen wurden im Jahr 2017 in der Schweiz gebucht. Davon alleine drei Millionen Nächte in der Tourismushochburg Zürich. Erfreuliche Nachrichten für die Hotellerie. Doch auf was legen Hotelgäste Wert und wie wichtig ist ihnen die Matratze, auf der sie die Nacht verbringen? Antworten auf diese Fragen erhalten wir von Matthias Sutter, der seit 2007 Gastgeber im

Artikel ansehen





21. August 2018 |

Schlaflose Elite

dieelite

Sie wird die Schlaflose Elite genannt – Menschen, welche mit einem Kurzschlaf-Gen ausgestattet sein sollen. Psychische und physische Belastungen stecken sie dank eines schnellen Stoffwechsels besser und schneller weg. Doch gibt es dieses Gen wirklich? Reichen 4 Stunden Schlaf aus, oder ist für eine ausreichende Erholung doch mehr Nachtruhe notwendig? In einem Artikel der  Luzerner Zeitung werden diese und andere

Artikel ansehen





14. August 2018 |

Trotz Rekordhitze ausgeschlafen

Glacé

Der Sommer 2018 lässt die Thermometer weltweit in die Höhe schnellen. Rund um den Globus kommt es zu neuen Hitze-Rekorden. Während wir uns tagsüber in der Badi und mit Glacé abkühlen, bringt das heisse Wetter in der Nacht viele um den Schlaf. Kein Wunder: Die optimale Raumtemperatur im Schlafzimmer beträgt rund 18° Celsius, davon sind wir momentan weit entfernt. Einige

Artikel ansehen


|




21. Juni 2018 |

Richtig wählen und mit Genuss schlafen

Mit-Genuss-Schlafen

Wussten Sie, dass wir gut einen Drittel unseres Lebens schlafend verbringen? Deshalb ist eine den individuellen Bedürfnissen angepasste Matratze umso wichtiger. Das ist jedoch gar nicht so einfach, denn die Auswahl an unterschiedlichen Schlafsystemen von diversen Anbietern ist riesig. Was also macht der perfekte „Schlafpartner“ aus und worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Einige Fragen vorab Zu Beginn lohnt sich

Artikel ansehen


| |




02. Mai 2018 |

Roviva active balance – a new star is born …

Labor-roviva-Blog

Rund drei Jahre Entwicklungszeit und unzählige schlaflose Nächte stecken im neuen Systemrahmen roviva activa balance. Umso erfreulicher also, dass unsere harte Arbeit mit dem Red Dot Design Award 2018 prämiert wurde. Doch wie kommt so ein Produkt zustande?  Von der Idee bis zur Serienproduktion – ein Einblick in die Ideenschmiede von roviva. Von der Waage zum Systemrahmen Andreas Stübe ist

Artikel ansehen